normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Dornröschen
 

Kindermund

M., 6 Jahre, als nachmittags der Hahn krähte:" Warum kräht der jetzt?" Ich sagte:" Das weiß ich auch nicht. Frag ihn doch mal." Darauf er:" Ich kann aber keine Kikerikisprache!"

 

E., 3 Jahre, sollte mit mir auf die Toilette gehen: " Warum? Ich war doch gestern."

 

B., 6 Jahre: " Wenn ich groß bin, dann baue ich mir ein Männerklo. Dann kann ich endlich im Stehen pinkeln."

 

M., 5 Jahre:" Ich kenne eine Frau, die friseurt."

 

H., 4 Jahre, auf meine Frage, ob die Puppenecke aufgeräumt ist: "Ja, die habe ich heute nicht so eingesaut."

 

A. 4 Jahre, als meine Kollegin erwähnte, dass sie ein Loch in der Socke habe: " Das macht doch nichts. Meine Mama hat immer Löcher im Schlüpfer."

 

D., 5 Jahre: " Zu meinem Geburtstag lade ich Mädchen und Jungen ein. Da können beide Sorten kommen."

 

M., 4 Jahre: " Du kannst mich ja mal besuchen kommen." Meine Antwort: " Das geht leider nicht, ich muß doch arbeiten." Darauf er: " Wo denn?"

 

M., 5 Jahre: " Ich weiß gar nicht, warum ich Abends nicht einschlafen kann. Vielleicht sollte ich mal den Sekt weglassen."

 

Zwei Mädchen unterhalten sich: " Du kannst Karneval nicht als Prinz gehen. Du bist ein Mädchen. Du kannst nur eine Frau werden oder eine Friseuse."

 

M., 6 Jahre und ich schauen uns gemeinsam ein Buch an, in dem ein Bauer arbeitet. Auf meine Frage, was er gerade macht antwortet er :" Der bauert."

 

A., 5 Jahre, über ein ausländisches Knd, welches noch kein Deutsch spricht:" Der hat nichts gesagt. Der hat nur mit dem Gesicht geguckt."

 

B., 6 Jahre:" Ich wünschte, ich wäre nochmal 3 Jahre. Da hat mein Leben erst richtig begonnen."

 
Hessen vernetzt
Rotkäppchen
Kita Wrexener Märchenhaus Schneewittchen
Sternentaler